Umweltbildung

Ihre Kinder sind gerne in der Natur?

Toben, bauen und keschern gerne draußen?

Mögen Tiere und Pflanzen und wollen gerne mehr über sie erfahren?

 


Uns ist es wichtig spielerisch schon den Kleinsten die Natur näher zu bringen.

Um so schon in jungen Jahren ein Bewusst sein zu schaffen.

 

Die Kinder sollen mit wachen Augen die Natur verstehen lernen, erkennen was uns die Natur gibt, wie wir von ihr profitieren können und warum wir sie schützen müssen.

 

Unser pädagogischer Ansatz ist weg von Unterricht hin zu Spaß und Wissen auf einer spielerischen Ebene durch Erkunden und Erfahren. Neben dem Vermitteln von Wissen sollen die Kinder in erster Linie Spaß an und in der Natur haben.

 

Die Angebote beinhalten inhaltliches Input während dem Spielen, Bauen, Entdecken der Natur z.B. im Wald, am Gewässer oder in der Wiese. Daneben ist es uns wichtig die Kinder auch selbst etwas gestalten zu lassen. Bei Bastelangeboten oder bei der Herstellung von bestimmten Dingen wie z.B. Farben, Seifen etc. 

 

Unsere Umweltangebote:

 

- "Wald und Wiese entdecken"

- "Gewässer untersuchen"

- "Baumeister Biber"

- "Abschauen der Technik der Natur - Bionik"

- ...

 

Künstlerische Umweltthemen:

 

- "Farben der Natur"

- "Seife mit Naturmaterialien herstellen"

- "Kastanienwelt"

- "Was ist auch im Winter grün - Advendskranzbasteln"

- ...

 

Sie haben Interesse an einem Umweltbildungsthema, welches nicht aufgeführt ist?

Gerne können Sie uns auch bei anderen Themen anfragen!

 


Wir bieten:

 

Umweltbildung in Gruppen für Grundschulkinder am Nachmittag, als Ferienprogramm oder in Wochenendkursen.

Gerne können Sie uns auch als Kommune, Kindergarten, Schule oder ähnlichem Anfragen und wir kommen zu Ihnen.

Zusätzlich können Sie uns privat für Kinderprogramm auf Feiern, Kindergeburtstagen oder ähnlichem buchen.